Springe zum Inhalt

TSV Lauenberg mit zwei 3. Plätzen beim Eule-Sport-Award

 

Mit der 1. Tischtennis-Mannschaft in der Kategorie Mannschaft und dem TT-Spieler Stefan Welteroth sowie dem Schiedsrichter Stephan Schamuhn bei den Einzelsportlern war der TSV Lauenberg in diesem Jahr sogar mehrfach beim Eule-Sport-Award unter den Nominierungen dabei.

Die Ergebnisse der Leser-Entscheidungen wurden dann am 31.03.2017 im Rahmen einer kleinen Prämierungsfeier in den Räumlichkeiten der BBS Einbeck bekanntgegeben.
Hierzu waren nicht nur die nominierten Lauenberger vor Ort, auch der TSV-Vorstand war durch den 2. Vorsitzenden Carsten Koch vertreten.

In einer kurzweiligen Veranstaltung mit dem bekannten RTL-Moderator Dennie Klose wurden dann zunächst in der Kategorie Mannschaft die Lauenberger Tischtennisspieler für die Erreichung des 3. Platzes auf die Bühne gerufen. Kurz danach ging bei den Einzelsportlern erneut ein dritter Platz an den TSV, hier in Person von Stefan Welteroth.

 

                        

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.