Springe zum Inhalt

Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2017

Wie in jedem Jahr, trafen sich die Lauenberger Tischtennisherren, am ersten Samstag nach Neujahr, um sich bei den Vereinsmeisterschaften zu messen.
Mit 15 Spielern waren die TT-Herren gut vertreten. So wurde in drei Gruppen gespielt, aus denen sich die jeweils Erst- und Zweitplazierten für die Gruppe Platz 1-6 qualifizierten.
Diese Gruppe der besten Sechs erreichten aus Gruppe Eins, Rene Gillmann vor Dominique Wengler, aus Gruppe Zwei, Stefan Welteroth vor Markus Michalak und aus Gruppe Drei, Björn Selmikeit vor Alexander Gehrke.

Bis zum letzten Spiel blieben Björn Selmikeit und Titelverteidiger Stefan Welteroth ungeschlagen und bestritten somit das entscheidende Spiel des Tages. In einem sehr spannenden Spiel setzte sich Stefan am Ende mit 8:11, 11;6, 6:11; 11:3 und 11:9 durch. Stefan Welteroth verteidigte damit seinen Titel und wurde Tischtennis Vereinsmeister 2017 des TSV Lauenberg. Zweiter wurde Björn Selmikeit und Dritter Alexander Gehrke, der damit bester Kreisklassespieler wurde. Den Pokal des Besten der dritten Kreisklasse holte sich Andreas Gillmann.

Bester der vierten Kreisklasse wurde dieses Jahr Steven Dingenthal.
Die nach Spielstärke zusammengesetzten Doppelpaarungen spielten danach in zwei 3er Gruppe mit anschließendem Finalspiel. Im Finale trafen hier Alexander Warnecke mit Stefan Welteroth auf Bernd Elwischger und Björn Selmikeit. Bernd und Björn setzten sich mit 3:1 Sätzen durch und wurden Tischtennis Doppelvereinsmeister 2017.

 

Turniersieg der D-Jugend JSG Ahlsburg beim Solling-Junior-Cup 2017

Am 05.01.2017 war die JSG D-Jugend zum Solling-Junior-Cup 2017 eingeladen.

Nachdem das erste Spiel etwas holprig gegen die JSG Hardegsen unglücklich mit 3:4 verloren wurde

(2 Tore durch Luis Herbst, 1 Tor Felix Hahne), machten sich die Jungs ihr Stärken bewußt und gewannen verdient gegen die JSG Uslar/Solling mit 4:1 (2*Luis Herbst,1*Felix Hahne,1*Niklas Socher).

Nun galt es in der Tabelle aufzuholen, um doch noch ins Halbfinale einzuziehen. Es folgte ein 3:2 nach 3:0 Führung gegen die Mannschaft JSG Rammelsberg / Goslar. (2*Luis Herbst, 1*Felix Hahne)

Auch gegen die Mannschaft aus Lindenberg/Adelebsen gewannen sie knapp, aber verdient mit 1:0. Matchwinner war hier Niklas Socher. Somit zogen sie doch noch als Tabellenerster ins Halbfinale gegen JFV Eichsfeld ein.

Hier gewannen sie nach einem hart umgekämpften Match und einigen Blessuren mit 4:2.(2*Luis Herbst, 1*Felix Hahne, 1*Sören Brunn).

Zum Finale wurden dann alle Spieler namentlich beim Einlauf mit Champions League Hymne angekündigt. Das war sicher für jeden einzelnen Spieler allein schon ein besonderes Erlebnis.

Dort trafen sie auf den ersten Vorrundengegner JSG Hardegsen. Hier wollten die Jungs die Schlappe aus dem ersten Spiel wettmachen und gewann hochverdient nach 3:0 Führung letztlich mit 3:2. (1*Luis Herbst, 2*Felix Hahne).

Anschließend lagen sich die Spieler und Trainer in den Armen und feierten bei der anschließenden Siegerehrung den Turniersieg!

Der Wanderpokal konnte mit heimgenommen werden und wird im nächsten Jahr sicherlich zur Verteidigung des Titels bei der Anreise wieder dabei sein.

Als Bester Torschütze des Turniers wurde aus den Reihen der JSG Luis Herbst mit insgesamt 9 Treffern gewürdigt.

Mit dabei waren: Philipp Jeschke, Felix Hahne, Luis Herbst, Moritz Lange, Sören Brunn, Niklas Socher, Justin Niehoff, Mats Diercks und Max Bode.

 

Beste Spieler

 

Der Sieger des Tages

 

Die Siegerehrung

Terminübersicht SteppAerobic und Bauch Beine Po für Januar – März

 

Auch in den Monaten Januar bis März findet Donnerstags Stepp Aerobic und Bauch Beine Po nach einem festen Terminplan statt.

Dieser Terminplan kann hier aufgerufen werden.

 

Achim Baecker wird das Bauch Beine Po-Training von 20-21 Uhr leiten.

Renata v. Dorn übernimmt die Leitung der SteppAerobic. Beginn ist  ab 19:00 Uhr.

Im Anschluß findet bis 20.15 Uhr ein Bauch Peine Po-Training statt.

 

Interessierte sind herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Euch.

Neuer Gymnastikkurs ab 10.01.

Neuer Gymnastikkurs beim TSV Lauenberg

Am Dienstag, 10. Januar 2017, startet ein neuer Gymnastikkurs im TSV Lauenberg.

Der Kurs beinhaltet funktionelle Gymnastik mit Elementen von Pilates und Yoga und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Er findet jeden Dienstag von 20.00 – 21.00 Uhr statt. Geleitet wird der Kurs von Andrea Müller.

Für weitere Informationen steht Doris Böcker unter Telefonnummer 05562/930198 zur Verfügung. 

Weihnachtsfeier der Musikzug-Kids

Weihnachtsfeier der Nachwuchsgruppen der Lauenberger Sollingmusikanten

Wie bereits erstmals im Vorjahr gab es auch in diesem Jahr für die jüngsten Sollingmusikanten kurz vor Weihnachten wieder eine kleine Weihnachtsfeier mit Eltern und Großeltern. Zunächst zeigten die Kids ihr Können und sangen und tanzten mit der Übungsleiterin Sarah Heinelt (von der M 1 Musikschule Einbeck). Weiterhin traten auch die Blockflöten- und Querflötenspielerinnen auf.
Organisiert von Melanie Schamuhn und Silvia Rieseberg gab es danach eine kleine Bastelrunde bei Kaffee, Tee und Keksen für groß und klein.

Erfreulicherweise unterstützte auch in diesem Jahr wiederum der DRK-Ortsverband Lauenberg die Nachwuchsarbeit der Sollingmusikten mit einer kleinen Geldspende. Diese wurde von der ehemaligen Vorsitzenden Bärbel Leonhardt, zugleich auch als Ur-Oma anwesend, im Rahmen der Feier überreicht. Aber auch die Organisatoren bekamen von den Kindern ein kleines Geschenk für ihre Einsatz und die Zeit, die sie hierfür aufbrachten und weiterhin aufbringen werden, überreicht.

 

Das Foto zeigt die Musikzug-Kids mit Sarah Heinelt (rechts), Silvia Rieseberg (hinten rechts), Bärbel Leonhardt (hinten, zweite von rechts) und Melanie Schamuhn (hinten links).

 

 

Weihnachtsfeier der C I der JSG Ahlsburg

Am letzten Trainingsabend vor den Weihnachtsferien bekamen es die Spieler nebst Trainer der C I der JSG Ahlsburg mit besonderen runden Kugeln zu tun.

Statt der vertrauten Fußbälle und einem regulären Trainingsabend ging es zu einem gemeinsamen Bowling-Abend nach Alfeld, der zugleich auch als Mannschafts-Weihnachtsfeier diente. Dabei zeigte sich, dass die Nachwuchskicker auch mit den Bowlingkugeln umzugehen wussten.
Weiterhin überreichte die Mannschaft an ihren Trainer Kevin Schreiber auch für seinen Einsatz ein kleines Weihnachtsgeschenk, der sich hierüber erfreut zeigte, nach den Ferien dann aber auch wieder den gewohnten Trainingsbetrieb aufnehmen wird.

Weinachtsfeier der Tischtennisabteilung

Winterwanderung zur Weichnachtsfeier der TT-Abteilung des TSV Lauenberg

Am ersten Dezemberwochenende startete die Tischtennisabteilung des TSV Lauenberg zur Winterwanderung mit anschließender Weihnachtsfeier.
Zur Mittagszeit ging es bei sehr schönem Wetter, über Waldwege, Richtung  Fredelsloh.

Hier gab es eine kleine Stärkung, bevor der Rückweg angegangen wurde. Pünktlich zum Sonnenuntergang kam man wieder in Lauenberg an.

In Gremmels Gasthaus konnten dann die abgelaufen Kalorien wieder aufgearbeitet werden. In gemütlichen Stunden bei Essen und Getränken wurde der gelungene Tag erfolgreich abgerundet.